Leistungsspektrum

MARAPUR® – Membranbioreaktoren

MARAPUR® – Membranbioreaktoren (MBR) von WABAG

Die Ansprüche an die Abwasserbehandlung sind in den letzten Jahren stetig gestiegen. Vermehrt werden neben der Einhaltung der konventionellen Parameter auch Anforderungen an die Hygiene des gereinigten Abwassers sowie eine möglichst hohe Reduktion der organischen Belastung gestellt.

Die so genannten MBR’s (Membran-Bioreaktoren) sind als neueste verfügbare Systeme durch einen sterilen Ablauf und einen erhöhten Abbau vieler Spurenstoffe charakterisiert. Die Membranbelebung ist damit bei erhöhten Anforderungen bezüglich der Reinigungsleistung oft die Technologie der Wahl. Membranbioreaktoren lassen sich sowohl in der kommunalen als auch in der industriellen Abwasserreinigung einsetzen und gelten zudem als Schlüsseltechnologie für Wasserwiederverwendung. Durch eine spezifische Vorreinigung und eine angepasste Betriebsweise wird ein stabiler und zuverlässiger Betrieb der Membranfiltration erreicht.

MBR-Anlagen von WABAG zeichnen sich durch ein angepasstes Konzept mit einer Optimierung des Energieverbrauches und einer Maximierung der Lebensdauer der Membranen aus.

WABAG zählt zu den führenden Unternehmen auf dem Gebiet der Membranbelebung und kann mit verschiedenen Systemen jeweils optimale Lösungen anbieten. Unsere mehrjährigen Erfahrungen aus dem Betrieb großtechnischer MARAPUR®-Anlagen ergänzen wir laufend mit Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten.

Die neueste Entwicklung von WABAG ist ein innovativer Feinsiebungsprozess – MICROPUR® – ein mechanisches Vorreinigungsverfahren, mit dem Störstoffe wie Haare und Fasern, welche die Membranen verzopfen könnten, nahezu vollständig entfernt werden und damit die Substrat- und Nährstofffrachten in der Belebungsstufe signifikant vermindert.

Mehr als 20 Anlagen wurden mittlerweile von WABAG im kommunalen und industriellen Bereich geplant und installiert. Diese wertvollen Erfahrungen bringen wir als Mehrwert für unsere Kunden bei der Konzeption von Neuanlagen bzw. Erweiterung von Altanlagen wegen gestiegener Ansprüche an deren Leistungsfähigkeit ein.

Ausgewählte Referenzen: Weitere Informationen:

 


sustainable solutions. for a better life