Meerwasserentsalzungsanlage Al Ghubrah, Oman

Mehr als zehn Jahre ist WABAG bereits im Sultanat Oman tätig und hat sich als erfolgreiche Marke für die Umsetzung von anspruchsvollen Projekten auf dem Gebiet der Trinkwasseraufbereitung und Abwasserreinigung sowie auch im industriellen Wassersektor etabliert. Vor kurzem hat das Unternehmen die Inbetriebsetzung des aktuellsten Projektes, der Meerwasser- entsalzungsanlage Al Ghubrah – mit einer Kapazität von 191.000 m3/d ist es die größte Trinkwasseranlage des Landes – erfolgreich finalisieren können.

WABAG hat im Februar 2016 als Partner im ausführenden Konsortium die Inbetriebnahme des 191.000 m3/d Umkehrosmoseanlage Al Ghubra abgeschlossen. Es ist die zurzeit größte Trinkwasseranlage des Landes. Das Projekt wurde als EPC Auftrag vom “International Water Treatment LLC” (IWT) Joint Venture mit den Partnern WABAG, Cadagua und Galfar umgesetzt. Die Entsalzungsanlage zeichnet sich durch ein innovatives Design aus, das auf geringer Fläche ein zweistufiges Umkehrosmose-System mit einer vorgeschalteten Flotationsanlage (DAF) und Zweischichtfilter beinhaltet. Mit dieser Prozesskette kann die Anlage auch bei Red-Tide-Ereignissen den Betrieb fortsetzen.

Mit einer vorgezogenen Inbetriebsetzung des ersten RO-Skids hat die Anlage bereits im Juli 2015 Trinkwasser produziert, um der Stadt Muskat über einen aktuen Wassermangel zu helfen. Die Inbetriebsetzung der Gesamtanlage wurde Mitte Februar 2016 mit dem erfolgreichen Abschluss einer 30-Tage-Testphase beendet.